Das dreitägige WS Spezial Seminar Technische Schadensanalyse vermittelt detaillierte Kenntnisse über Schädigungsmechanismen und die Interpretation von Schädigungsbildern.
Auf dieser Grundlage der Schadensanalyse können Konstruktionen, Werkstoffe, Fertigungsverfahren, Prüf- und Qualitätsprozesse sowie Betriebsbedingungen geändert und optimiert werden, um zukünftiges Bauteilversagen zu verhindern. Das Seminar gibt den Fachleuten (und denen die es gern werden möchten) das dafür notwendige Know-how mit auf den Weg. Das Seminar der Werkstoff Service Experten steht unter dem Motto: Schäden erkennen, Schadensmechanismen verstehen, Bauteilversagen vermeiden.

Für Kurzentschlossene passt vielleicht noch der Herbsttermin 2018: 04.-06.12.2018

Die weiteren Termine 2019 sind:
04.-06.06.2019 und 12.-14.11.2019

Was wird im Seminar vermittelt?

  • Wissen über die wesentlichen Schadensmechanismen und Schädigungsarten
  • Regeln für eine systematische und strukturierte Vorgehensweise bei der Schadensanalyse
  • Knowhow für die Ursachenfindung und die Bewertung von Bauteilschäden
  • Kenntnisse über die Möglichkeiten von Schadensakkumulations- und Bruchmechanik-Modellen in der Schadensanalyse
  • Richtlinien für die Auswahl von Prüfmethoden und prüftechnische Vorgehensweisen bei der Schadensanalyse

Informationen zum kompletten Inhalt, weiteren Terminen und Organisatorischem finden Sie unter: https://bit.ly/2g5vt5t

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.